Offene Behindertenarbeit

Ganz im Sinne einer inklusiven Gesellschaft bieten wir Menschen mit Behinderung Unterstützung und Begleitung auf ihrem selbstbestimmten Lebensweg.

Inklusion bedeutet:

  • Akzeptanz der Verschiedenheit und der individuellen Lebensgestaltung
  • Uneingeschränkte Teilhabe an allen Facetten des gesellschaftlichen Lebens
  • Räume zu schaffen, in denen jeder den Rahmen seiner Möglichkeiten abstecken kann

 Unsere Zuständigkeit erstreckt sich auf den südlichen und westlichen Landkreis Augsburg.
(Schwabmünchen, Neusäß, Bobingen, Königsbrunn, Diedorf, etc.)

Wir bieten Ihnen folgende Dienstleistungen an:

  • Beratung, Information, Vermittlung in behindertenspezifischen und persönlichen Angelegenheiten z. B. Arbeit, Mobilität, barrierefreies Wohnen, Freizeit, etc.
  • Bildungs-, Freizeit und Begegnungsveranstaltungen
    z. B. Besuch von Museen, kreatives Gestalten, Fahrten zu kulturellen und landschaftlichen "Highlights", Offene Treffs, Sportgruppe, inklusives Völkerball, inklusives Theaterprojekt, etc. (schauen Sie doch in unser Programm rein)
  • Vermittlung Familienunterstützender Dienste in Kooperation mit anderen Partnern
  • Einzel FUD, Assistenzleistungen, etc.
  • Mitwirkung an der Gestaltung einer inklusiven Gesellschaft und barrierefreien Infrastruktur
    z. B. Mitarbeit in Arbeitsgruppen, Kontakte zu Verbänden, Behörden, Selbsthilfegruppen
  • Schulungen
  • Gewinnung und Schulung von ehrenamtlichen Mitarbeitern

Sie können uns jederzeit im Rahmen unserer Geschäftszeiten anrufen. Wir kommen auch gerne zu Ihnen nach Hause. Die Beratungen sind kostenfrei, neutral und vertraulich. Aufgrund unserer langjährigen Präsenz sind wir mit vielen Einrichtungen der Behindertenhilfe vernetzt und können Ihnen meist rasch entsprechende Hilfen und Lösungsvorschläge anbieten.

Ihr selbstbestimmer Wille ist unser oberstes Handlungsprinzip. Deshalb ist uns Ihre Mitwirkung, im Rahmen Ihrer Möglichkeiten, äußerst wichtig.

Unser Freizeit- und Bildungsprogramm 2017

Deckblatt Programm 2017

Download

Freizeit- und Bildungsprogramm 2017

Anmeldebogen Freizeit- und Bildungsprogramm 2017